image-from-the-document-manager

Ich übertrage meine Daten übers Internet, ist das nicht unsicher?
Werden die Daten über eine sichere Verbindung übertragen?
Wie funktioniert eine Wiederherstellung meiner Daten?
Was ist zu tun wenn, ich einen neuen Computer habe? Wie komme ich zu meinen gesicherten Daten?
Kann ich mein Passwort bei der bayoda GmbH hinterlegen?
Wofür benötige ich Java?
Warum kostet der Service etwas?
Was kostet die Software?

 

Ich übertrage meine Daten übers Internet, ist das nicht unsicher? [zurück]

Nein, bayoda: verschlüsselt Ihre Daten mit Ihrem speziellen Passwort, bevor die Übertragung startet. Niemand kann ohne Ihr Passwort und Ihrem bayoda:fileSAFE –(Loginname) auf Ihre Daten zugreifen.

Werden die Daten über eine sichere Verbindung übertragen? [zurück]

 

Ja, es gibt mehrere Möglichkeiten sichere Verbindungen aufzubauen. SSL (Secure Sockets Layer) für Internetbanking ist die wahrscheinlich bekannteste Methode. bayoda:Backup setzt auf SSH (Secure Shell), dies ist die sicherste Variante der Datenübertragung. Ihre Daten werden lokal auf Ihrem Computer verschlüsselt und über einen sicheren SSH Tunnel übertragen.

Wie funktioniert eine Wiederherstellung meiner Daten? [zurück]

Der bayoda:fileSAFE bietet Ihnen die Möglichkeit mit einem einfachen Klick auf die rechte Maustaste ganze Verzeichnisse oder auch einzelne Dateien wieder herzustellen.

Was ist zu tun wenn, ich einen neuen Computer habe? Wie komme ich zu meinen gesicherten Daten? [zurück]

Sie installieren bayoda, geben Ihre Kundennummer ein, holen sich auf https://bayoda.com/ einen neuen Freischaltcode und geben Ihr Passwort ein. Nach einigen Minuten können Sie Ihre Daten auf dem neuen Gerät wiederherstellen.

Kann ich mein Passwort bei der nimbus Development IT Consulting GmbH hinterlegen? [zurück]

Nein und Ja. Es gibt ein spezielles Passwortservice für bayoda. Sie füllen ein Formular aus und faxen dieses an einen unserer Vertragsnotariate . Die nimbus Development IT Consulting GmbH als Betreiber nimmt keine Passwörter entgegen. Sie werden von uns auch nie nach Ihrem Passwort gefragt werden, denn wir dürfen dies gar nicht wissen.

Wofür benötige ich Java? [zurück]

Die bayoda Software ist in Java geschrieben, deshalb muss mindestens Java 1.6 auf Ihrem Rechner installiert sein. Sie können Java online von http://www.java.com/ herunterladen. Die aktuelle Version 1.7 wird von bayoda bereits unterstützt. Die Installationssoftware des bayoda Systems überprüft automatisch ob Java installiert ist.

Warum kostet der Service etwas? [zurück]

Eine professionelle und für Sie wichtige Datensicherung kann nicht über Werbung finanziert werden. Damit Ihre Daten bei uns sicher sind, arbeiten wir täglich für Sie. Wir überwachen das System, helfen bei möglichen anfallenden Problemen und entwickeln das bayoda System für Sie weiter, damit für Sie die Datensicherung noch einfacher und besser wird. bayoda ist ein System für Ihre wichtigsten Daten, für die höchste Professionalität und Sicherheit gefragt ist.

Was kostet die Software? [zurück]

Die nimbus Develoment IT Consulting GmbH stellt die bayoda - Software kostenlos zur Verfügung. Der Client funktioniert nur in Zusammenarbeit mit unseren speziellen Serversystemen.